Folio

Folio

Bessere Versionskontrolle für Designer

Einzelne Schritte sind die Ecksteine eines jeden Designprozesses. Ohne Dutzenden, manchmal auch Hunderten von fehlgeschlagenen Versuchen ist es meist nicht möglich, ein Projekt erfolgreich abzuschließen. Aber obwohl eine gewisse Anzahl von Misserfolgen notwendig sein kann, ist es wichtig, von jedem Fehler zu lernen. Hier kommt Folio ins Spiel. Dieses leistungsstarke Tool zur Versionskontrolle gibt Designern einen vollständigen visuellen Verlauf eines Projekts, sorgt dafür, dass die Versionen bei Teammitgliedern synchron sind, und lässt dich mühelos zwischen den Momenten in deinem Designverlauf schalten. Es ist eine neue Art App für den Design-Workflow und nutzt die Idee der Versionskontrolle eines Gits für Designer. Sie eliminiert sinnloses Zurückverfolgen und gewährleistet, dass du die produktivsten Kurzbefehle immer zur Hand hast.

mit Setapp
Bewertung: 4.5/5
basierend auf 915 Rezensionen
Neueste Version: 2.0.30-setapp
Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.10+

Klingt gut? Nun ja, sieht auch gut aus.

Features von Folio

Vollständiger Versionsverlauf

Die App stellt die Speicherung des vollständigen Versionsverlaufs für jedes visuelle Projekt bereit. Du bist in der Lage, jederzeit jede Version deines Projekts wiederherzustellen. Ob du die Farben ändern musst oder zu einem früheren, besseren Layout zurückkehren möchtest: Du benötigst lediglich wenige Klicks. Eindeutige Vorschauen erleichtern die Navigation im Backlog deines Projekts, sodass du schnell die benötigte Version aufrufen kannst.

Konsequente Workflow-Sicht

Revolutioniere deine Designabläufe mit dem praktischen, intuitiven Kennzeichnungssystem der App. Indem du jede Bearbeitung als eigene Version speicherst und diese entsprechend benennst, kannst du einen nützlichen Plan über deinen Projektverlauf erstellen. Auf diese Weise lassen sich bestimmte Entscheidungen oder Änderungen zurückverfolgen, die später eventuell Probleme bereiten.

Einfache Git-Integration

Folio vereint visuelles Design mit Git-Technologie und ermöglicht die Durchführung deiner Projekte über Plattformen wie GitHub oder GitLab. Dadurch kannst du mit einem Team ungeachtet der Entfernungen in Echtzeit zusammenarbeiten. Zeitstempel lassen dich erkennen, wer wann zuletzt etwas bearbeitet hat. So wird verhindert, dass du aus Versehen ein überholtes Bild bearbeitest. Folio synchronisiert automatisch mit dem Hosting-Server und dient so als sicherer automatischer Speicher.

Von überall zugreifen

Die App verhindert, dass weit entfernte Mitarbeiter eines Projekts die Bearbeitungen und Aktualisierungen ihrer Kollegen versäumen. Darüber hinaus können alle über das Cloud-Hosting auf dieselbe Version eines Projekts zugreifen, gleich ob sie sich in Sydney, Shanghai oder San Francisco befinden, und in Echtzeit zusammenarbeiten.

Sofortige Konflikterkennung

Viele Köche verderben den Brei. Das gilt auch für Designprojekte, wenn die Kommunikation ausfällt. Die App kann erkennen, wenn zwei Nutzer versuchen, dasselbe Element zur gleichen Zeit zu bearbeiten und speichert beide Änderungssets. Sie sendet zudem eine Warnmeldung an beide Mitarbeiter, sodass diese das Problem lösen können. Das vermindert Reibungen im Team und stellt sicher, dass die Arbeiten eines jeden effizient ausgerichtet werden.

Einfache und zweckmäßige Oberfläche

Das schöne, intuitive Layout der App bietet einen klaren Überblick über deinen Projektverlauf. Du kannst einzelne Versionen in einer kompakten, nebeneinandergestellten Ansicht vergleichen oder über eine „Wasserfallansicht“ durch vorherige Versionen scrollen. Das minimale und leicht lesbare Layout zeigt deine Arbeit in ihrem besten Licht.

Wir lieben Setapp

Folio
Weniger suchen, mehr schaffen
Setapp bietet Folio und mehr als 150 weitere, stilvoll gestaltete Tools in einer einzigen Sammlung. Keine Werbung, keine In-App-Käufe, keine kostenpflichtigen Updates. Einfach nur Apps, und zwar Vollversionen. Setapp kostet 9,99 $ im Monat. Und du kannst es eine ganze Woche lang gratis testen.