Aquarelo

Aquarelo

Farben verbessern und konvertieren

Farbharmonie ist die Anordnung von Farben in einem Design, sodass sie in der Wahrnehmung der Nutzer am wirkungsvollsten und attraktivsten erscheinen. Die Farbbalance ist von entscheidender Bedeutung, da Nutzer den ersten Eindruck einer Website oder Anwendung auf den ersten Blick erhalten. Daher können sich Farben erheblich auswirken. Im Herzen eines guten Systems stehen die Wahlmöglichkeit, ohne sich in unzähligen Optionen zu verstricken, sowie eine robuste Ästhetik als Ausgangspunkt. In den meisten Fällen muss ein Designsystem keine grenzenlose Auswahl bereitstellen. Häufig verfügt eine großartige Markenidentität über eine, zwei oder wenige weitere Kernfarben. Aquarelo ist die beste Wahl, wenn man im Handumdrehen eine professionelle Farbpalette erstellen möchte.
mit Setapp

Klingt gut? Nun ja, sieht auch gut aus.

Features von Aquarelo

UI/UX – Oberfläche und Nutzererlebnis

Der Schlüssel von Aquarelo ist die minimalistische Benutzeroberfläche, bei der allein die Farben im Vordergrund stehen. Anzeigemuster von Farbpaletten gab es lange vor dem Web. Und doch denken wir immer noch, dass es die beste Lösung ist. Ein schneller Scan ist jedoch alles, was du brauchst! Mit Aquarelo können Designer oder Entwickler ihren Workflow verbessern und erhalten Details von der ersten bis zur letzten Farbe und allen Abstufungen dazwischen. Die Idee ist einfach: 1. Wähle und gib eine oder zwei Farben mit Hexadezimal-/RGB-Werten oder einem Farbnamen ein. 2. Bestimme Schritte und ein für dich nützliches Farbformat. 3. Klicke einfach, um es auf deine Montagefläche zu kopieren. Fertig!

Swift, Objective-C, Java, CSS …

Sowohl für Entwickler als auch für Designer wird es praktisch sein, dass Aquarelo deine Farben in die 36 Standardformate konvertiert, die wahrscheinlich überhaupt infrage kommen! Beim Design kann Farbe zu den schwierigsten Elementen gehören, die es zu meistern gilt. Der Farbraum (Farbmodell, Farbsystem) ist ein abstraktes mathematisches Modell, mit dem Farbbereiche als Nummer dargestellt werden. Er ist von entscheidender Bedeutung, daher unterstützt Aquarelo 46 Farbprofile: 21 RGB und 25 CMYK.

Bilder scannen

Bildmaterial ist für das Nutzererlebnis wesentlich. Genauso ist Farbe wichtig für eine erfolgreiche Visualisierung eines Projekts. Daher ist es ratsam, so wenige Farben wie möglich zu verwenden. Glücklicherweise gibt es eine gute Möglichkeit, nur die auszuwählen, die am besten funktionieren. Aquarelo scannt Bilder, PDF-Dateien und Paletten, um die Hauptfarben zu erhalten und ein grafisches Design zu verbessern. Im Ergebnis erhältst du eine herausragende Farbharmonie, da es schwer sein wird, den Fehler zu machen, ein unattraktives Farbschema zu erzeugen.

Teilen

Die Arbeit mit einem Designteam kann sich als sehr wertvoll erweisen. Wir glauben an Ideen, die du zeitgerecht entwickeln und liefern kannst, ohne die Qualität zu opfern. Welche Aufgaben bilden einen Mehrwert und welche bremsen dich aus? Bei Aquarelo wurden die Schritte, einzelne Farben und Paletten zu exportieren, vereinfacht. Beispielsweise geht das Senden einer Farbe an Photoshop (Vorder-/Hintergrund) und Illustrator (Füllung/Strich) sehr einfach. Wir könnten noch weitere großartige Funktionen aus dem Ärmel schütteln, aber wir sind sicher, dass du die App bereits jetzt nutzen möchtest!

Wir lieben Setapp

Aquarelo
Weniger suchen, mehr schaffen
Setapp bietet Aquarelo und mehr als 150 weitere, stilvoll gestaltete Tools in einer einzigen Sammlung. Keine Werbung, keine In-App-Käufe, keine kostenpflichtigen Updates. Einfach nur Apps, und zwar Vollversionen. Setapp kostet 9,99 $ im Monat. Und du kannst es eine ganze Woche lang gratis testen.
Bewertung: 4.5/5
basierend auf 915 Rezensionen
Neueste Version: 1.3.6
Systemvoraussetzungen: Mac OS X 10.10+