Unentbehrliche Produktivitätsapps für den Mac

3 Min. gelesen
Gift for you
Get Setapp and receive a free copy of The Ultimate Mac User Book
Buy now

Ein lagsamer Mac ist ärgerlich und lenkt von der Arbeit ab. Jeder Klick führt Ihnen von Neuem seine Ineffizienz vor Augen. Aber mit Ihrer eigenen Produktivität verhält es sich anders: Sie bemerken nicht, dass Sie Zeit verschwenden, solange Sie nicht bewusst innehalten und die Situation beurteilen.

Um wirklich produktiv zu werden, müssen Sie einen effizienten Workflow entwickeln und repetitive Tätigkeiten automatisieren oder zumindest abkürzen. Auch wenn dies mit Ihren vorhandenen Mitteln bereits zu erreichen sein mag, sollten Sie sich unsere Lieblingsapps ansehen (alle sind in Setapp verfügbar), um mühelos hochproduktiv arbeiten zu können.

Folgende Liste deckt Apps ab, die sich auf die Optimierung Ihres Arbeitsbereichs, E-Mails, alltägliche Aufgaben sowie auf das Schreiben, Suchen und Konzentriertbleiben beziehen.

1. Ulysses

Liegen Ihre Notizen und Dokumente über den gesamten Arbeitsbereich verstreut?

Interessanterweise scheinen wir nie die Zeit zu beachten, die wir mit der Suche nach Ideen verschwenden, die wir schon einmal hatten. Manchmal finden Sie den kleinen Zettel wieder, auf dem Sie vor drei Wochen etwas Wichtiges festgehalten haben, aber in der Mehrheit der Fälle eher nicht.

Ulysses wurde schon als „bester Texteditor, den die Welt je gesehen hat“ bezeichnet und bietet alles, was Sie brauchen, um Ihre Notizen geordnet zu halten. (Und das sogar unterwegs, dank der mobilen Apps.) Ulysses bietet den Focus-Modus für hochkonzentriertes Schreiben, eine gut strukturierte Dokumentbibliothek, iCloud-Synchronisation, einfache Veröffentlichung per Medium und WordPress und mehr.

Uylsses ist mit einem Setapp-Abonnement ohne weitere Kosten nutzbar und funktioniert auf all Ihren Geräten.

Ulysses-App

2. Paste

Wie oft haben Sie schon etwas kopiert und dann etwas anderes, bis Sie gemerkt haben, dass Sie nun wieder den zuerst kopierten Inhalt benötigen? 1.034.323 Mal … mindestens.

Paste liefert Ihnen eine unendlich große Zwischenablage, mit der Sie alles beliebig oft kopieren und einsetzen können. Außerdem können Sie Text ohne Formatierung kopieren, die Zwischenablage über mehrere Geräte hinweg synchronisieren und kopierte Inhalte sogar mit Freunden teilen. Kurz gesagt: All die kleinen Lästigkeiten mit der Zwischenablage sind behoben.

Paste-App

3. Workspaces

Wenn Sie permanent mit mehreren Projekten jonglieren, ist nichts zeitraubender, als alle Dateien, Websites und E-Mails für eine bestimmte Aufgabe immer wieder aufs Neue zusammensuchen zu müssen.

 Workspaces verbleibt zurückhaltend in der Menüleiste und merkt sich, welche Ressourcen Sie für welche Abläufe benötigen, und ruft Sie alle mit einem Klick auf. Sie möchten eine Website in verschiedenen Browsern geöffnet halten? Oder Terminal in einem bestimmten Ordner? Oder Sie brauchen zwanzig bestimmte Dateien zur Recherche? Konfigurieren Sie sie einmal in Workspaces und verschwenden Sie nie wieder Zeit mit der Vorbereitung Ihrer nächsten Aufgabe.

Workspaces-App

4. Lacona

Auch wenn Spotlight auf dem Mac durch Siri noch besser wurde, ist es noch meilenweit entfernt von den Möglichkeiten, die Lacona eröffnet.

Wann immer Sie etwas nachschlagen, berechnen oder umrechnen müssen, eine Erinnerung erstellen wollen oder Dokumente suchen oder löschen möchten, tun Sie dies doch mit einfacher Sprache in einem simplen Befehlszeilen-Tool. Probieren Sie es aus, und Sie werden nie wieder anders arbeiten wollen.

Lacona-App

5. GoodTask

Sie können kaum produktiv sein, wenn Sie nicht wissen, welche Aufgaben überhaupt anstehen. Haftnotizzettel eignen sich nicht gut zur späteren Referenz, wohingegen komplexe To-do-Apps mehr Zeit kosten, als sie sparen.

GoodTask ist eine optimale Lösung, mit der Sie sich auf die zu erledigende Arbeit konzentrieren können. Durch Synchronisierung mit den nativen Erinnerungen und Kalendern von Apple fügt es sich nahtlos in das bestehende Ökosystem ein. Nutzen Sie Quick Actions, um blitzschnell Aufgaben zu erstellen, Erinnerungen mit automatischer Wiederholung anzulegen und Objekte mit Tags zu versehen, um sich auf sofort einen Überblick verschaffen zu können.

GoodTask-App

6. Focus

Wollten Sie einmal für fünf Minuten Reddit checken und haben sich dann eine Stunde später auf Seite 11 wiedergefunden? Wir verurteilen Sie nicht, niemandes Willenskraft ist unerschöpflich.

Mit Focus schaffen Sie sich Ihre ideale Arbeitsumgebung, indem Sie ablenkende Apps und Websites (selbst bestimmte Seiten) blockieren, sodass Ihre Konzentration ungebrochen bleibt. Zudem können Sie die „Pomodoro-Technik“ nutzen oder einfach Zeitfenster definieren, in denen etwas Zerstreuung erlaubt ist.

Focus-App

7. Dropzone

Stellen Sie sich vor, Sie hätten zu Halloween einen großen Sack voll Süßigkeiten erbeutet – und wirklich jede Leckerei darin zählte zu Ihren Lieblingen. So sieht Ihr Mac mit Dropzone aus.

Dropzone passt sich an deine Arbeitsumgebung an und packt alle gewünschten Dateien, Aktionen und Apps in ein einstellbares Raster, um sie direkt in Reichweite zu halten. Nutzen Sie Drag & Drop, starten Sie Apps gleich über das Raster und stellen Sie Dateien für andere Macs bereit – alles ist darauf ausgerichtet, Ihnen die Arbeit zu erleichtern.

Dropzone-App

Alles in Setapp

Stellen Sie Ihre eigene Produktivität mit diesen praktischen Apps auf die Probe und probieren Sie noch 180 weitere aus, während Sie Setapp kostenlos testen. Wenn Sie feststellen, dass Sie tagtäglich Zeit sparen, abonnieren Sie sie doch alle zusammen für nur um die 100 $ im Jahr. Und ja, MacPaw-Produkte wie CleanMyMac und Gemini sind auch dabei.

Hol dir 180+ Mac Apps für deine Aufgaben

Melde dich bei Setapp an und teste kostenlos.