Setapp Reviews.

Setapp ist der erste Dienst seiner Art. Und da alles so neu ist, ist es besonders spannend, darüber zu sprechen. Wir haben ein paar Reviews gesammelt und teilen sie hier gerne mit euch.

7 Tage kostenloser Testzeitraum. Keine Kreditkarte erforderlich. Kündigung jederzeit möglich.
oder fortsetzen mit
Mit der Registrierung stimmst du den Nutzungsbedingungen, der Datenschutzrichtlinie und den Cookie-Richtlinien zu.
„Es erweitert den Horizont, es zeigt dir Apps, von denen du sonst nie gehört hättest und befreit dich von der zeitaufwändigen Suche nach geeigneten Apps im Mac App Store.“
„Als passionierter Nutzer von Produktivitäts-apps auf dem Mac weiß man, dass die App-Shoppingtour schnell außer Kontrolle geraten kann.“
„MacPaw möchte das Konzept des Mac App Stores neu erfinden und experimentiert mit einem Abo-Dienst namens Setapp.“
„Mit dem Preis von $9.99 pro Monat ist Setapp dafür ausgelegt, eine Alternative zum Mac App Store zu sein.“
„Setapp möchte das Netflix für Mac Apps sein“
„Setapp bietet eine mögliche Lösung an. Für einen monatlichen Preis von nur $9.99 erhält man Zugriff auf alle Apps, die im Katalog aktuell verfügbar sind.“
„Die Art und Weise, wie Mac-Nutzer Apps beziehen, entwickelt sich gerade in die Richtung von Netflix – dank eines neuen, heute gestarteten Dienstes namens Setapp.“
„Setapp ist ein Abonnement-basierter Dienst, der einen Katalog von Apps bereitstellt. Für einen monatlichen Festpreis können diese Apps heruntergeladen und vollumfänglich genutzt werden.“
„Der Einstieg ist denkbar einfach: Nach Registrierung und Installation von Setapp taucht im Finder ein neuer Ordner auf, der „Setapp“ heißt.“
„Als Alternative zum Mac App Store von Apple bietet Setapp unbeschränkten Zugriff auf aktuell 61 Mac Apps – und mit jedem weiteren Entwickler, der Setapp beitritt, werden es mehr.“
„Kudos an MacPaw für den Mumm, etwas komplett Neues zu machen. Insbesondere in einer Welt, in der Apples Mac App Store existiert.“
„Im Gegensatz zum App Store ist es bei Setapp möglich, jede Art von Mac-Software anzubieten.“
„Setapp ist Netflix-style Downloads für Mac Apps“
„Zuerst einmal bekommt MacPaw ein großes Lob dafür, dass sie etwas geschaffen haben, das einfach funktioniert. Der Setapp-Ordner ist von herkömmlichen Mac-Ordnern nicht zu unterscheiden.“
“Setapp verwaltet den Katalog, indem es Apps in einer einzigen Mac-Benutzeroberfläche nach Kategorien organisiert, in der Sie Apps nach Bedarf herunterladen können, ohne sich um Vorabkosten oder Upgrades, In-App-Käufe zum Freischalten von Funktionen oder den Kauf mehrerer Apps zu kümmern.“
“Wenn Ihnen die Idee eines abonnementbasierten App-Stores gefällt, sollten Sie sich unbedingt anmelden und herausfinden, ob Setapp das Richtige für Sie ist.“
“Setapp hat das Ziel, die Bedienung so übergangslos und "Mac-ähnlich" wie möglich zu gestalten.“
Unsere Nutzer sagen mehr, als wir jemals könnten.