Backtrack

Backtrack

Gespräche aufzeichnen, von deren Wichtigkeit du zuvor nichts wusstest

Wie häufig bist du aus einem Meeting gekommen und hast gedacht, dass du das Gespräch hättest aufzeichnen sollen? Mit Backtrack musst du dir keine Gedanken machen, dass du dich an Chancen, Notizen und zugewiesene Aufgaben erinnerst. Diese App für den Mac hört den ganzen Tag lang mit, zeichnet auf und überschreibt das Aufgezeichnete wieder. Alles wird lokal auf deinem Mac gespeichert, sodass du jeder Zeit auf eine beliebige Aufzeichnung zurückgreifen kannst – bis zu fünf Stunden, ohne dass du dir Sorgen machen musst, dass jemand extern mithört.

Wir hatten ein Meeting mit Investoren, die uns hervorragende Fragen stellten. Fragen, die es wert gewesen wären, sie aufzuschreiben – oder zumindest aufzuzeichnen, um sie später noch einmal anzuhören. Das war die Geburtsstunde der Backtrack-Idee. Auf einem Flug von San Francisco nach Orlando entwickelten wir Backtrack, um Menschen wie uns zu helfen. Menschen, die dauernd mit extrem intelligenten Menschen sprechen und Gespräche führen, die es wert sind, aufgezeichnet zu werden, was sie aber immer vergessen. Jetzt müssen wir nicht mehr daran denken, die Aufnahmetaste zu drücken!

mit Setapp

Klingt gut? Nun ja, sieht auch gut aus.

Features von Backtrack

Neues Leben für Meetings

Die App ist ein perfektes Tool für Teams, die häufig wertvolle Meetings und Brainstorming-Sitzungen haben. Entscheidet einfach, wer im Team die App nutzt (nur ein Teammitglied benötigt Backtrack auf seinem Mac), sodass immer alles Besprochene erfasst wird.

Kein Vergessen der Aufnahme

Bei Backtrack muss die Aufzeichnung nicht manuell gestartet und gestoppt werden. Ziehe die Maus einfach vom Symbol in der Menüleiste herunter und bestimme, wie viel von der Audioaufzeichnung du benötigst, sobald das Meeting beendet ist. Benötigst du nur das Ende eines Gesprächs, als die nächsten Schritte behandelt wurden? Ziehe einfach beispielsweise 5 Minuten zurück und speichere die Audiodatei auf deinem Mac. Du hast gerade die Vergangenheit aufgezeichnet! Im Tagesverlauf gibt es sicherlich einige gute Gespräche in deinem Büro. Warum also nicht einen Back-up-Plan haben, falls jemand vergisst, sie aufzuzeichnen? Backtrack ist das Dienstprogramm, das diese Gespräche ganz normal aufzeichnet.

Unscheinbar, bis es benötigt wird

Sobald du Backtrack installiert hast, steht es in deiner Menüleiste bereit und benötigt kaum Aufmerksamkeit. Durch Klicken auf das Symbol kannst du schnell die Backtrack-Grenze bestimmen, die Aufzeichnung manuell pausieren (z. B. aus Datenschutzgründen) und wieder aufnehmen sowie das Eingabegerät wechseln.

Bis zu 5 Stunden Audio

Standardmäßig zeichnet Backtrack 60 Minuten Audio auf und überschreibt diese immer wieder – sofern du sie nicht speicherst. Du kannst die überschreibbare Aufzeichnung auf bis zu 5 Stunden erweitern, wodurch du längere Meetings oder Vertriebsgespräche aufzeichnen kannst, ohne sie jede Stunde speichern zu müssen.

100 % Privatsphäre durch lokale Speicherung

Backtrack teilt die Aufzeichnungen mit niemanden – nicht mal mit deiner iCloud. Alles, was aufgezeichnet wurde, wird lokal auf deinem Mac gespeichert. Die App verfügt nicht einmal über Analysefunktionen, wodurch die Audioaufzeichnungen, die Backtrack während deiner Meetings erstellt, immer geschützt sind und die Privatsphäre nie verletzt wird.

Wir lieben Setapp

Backtrack
Weniger suchen, mehr schaffen
Setapp bietet Backtrack und mehr als 190 weitere, stilvoll gestaltete Tools in einer einzigen Sammlung. Keine Werbung, keine In-App-Käufe, keine kostenpflichtigen Updates. Einfach nur Apps, und zwar Vollversionen. Setapp kostet 9,99 $ im Monat. Und du kannst es eine ganze Woche lang gratis testen.
Bewertung: 4.5/5
basierend auf 915 Rezensionen
Preise: ab 9,99 $
Neueste Version: 1.5
Systemvoraussetzungen: 10.11